Home Empfehlungen Veranstalter Impressum/Kontakt Datenschutz

Törggelen.org Gerstensuppe



Gerste ist schmackhaft und Gesund. Diese Suppe macht auf leichte Art satt.

Gerstensuppe

Für 4 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • Je 30 gr Karotten, Sellerie, Staudensellerie
  • 100 gr Geräuchertes (am besten vom Schwein)
  • 100 gr Gerste (Perlgraupen,)
  • 2 l Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
  • Etwas Butter zum anschwitzen
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung

Die Perlgraupen ca. 2 Stunden in Wasser einweichen. Die Zwiebel, Karotten, Sellerie und Staudensellerie würfeln.
Die Zwiebel in der Butter goldbraun anschwitzen und dann das Gemüse in den Topf geben. Die Gerste abschütten und auch zum Gemüse geben. Leicht andünsten und mit der Brühe aufgiesen.
Das Lorbeerblatt und das Geräucherte dazugeben.
45 Minuten bis 60 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Das Fleisch nun rausnehmen und in kleine Würfel schneiden. Dann wieder in die Suppe geben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Wer mag kann noch ein paar kleingeschnittene Kartoffeln mit in der Suppe garen.

Es schadet der Suppe nicht, wenn sie ein wenig länger auf dem Herd steht.